Sprechzeiten

Mo:09 – 1214 – 18
Di:09 – 1214 – 18
Mi:09 – 16Privatsprechstunde 12 – 16SM-Sprechstunde
Do:09 – 1214 – 18
Fr:09 – 13

Um die Wartezeiten für Sie so kurz wie möglich zu halten, werden die Sprechstunden durch Terminvergaben organisiert.

Dringende Fälle behandeln wir in Ausnahmefällen möglichst zeitnah nach hausärztlicher Zuweisung. Bitte beachten Sie, dass sich hierbei erhebliche Wartezeiten nicht immer vermeiden lassen.

Falls Sie gesetzlich versichert sind, benötigen wir Ihre gültige Versichertenkarte. Eine hausärztliche Überweisung mit Grund der Überweisung und Fragestellung insbesondere bei Erstvorstellung wäre von Vorteil. Bitte bringen Sie immer einen aktuellen Medikamentenplan und – sofern vorhanden – Vorbefunde und oder Krankenhausberichte mit.

Terminwünsche können Sie uns persönlich, telefonisch, per Fax oder Email mitteilen, bei Fax und Email bitte immer mit Rückrufnummer:


Außerhalb der Praxiszeiten wenden Sie sich bitte an:


Bei akut einsetzender Luftnot, akuten heftigen Brustschmerzen, akuten Herzrhythmusstörungen (Herzjagen) oder plötzlich einsetzenden Sprachstörungen und/oder Lähmungen alarmieren Sie bitte unverzüglich den Rettungsdienst (Tel. 112).